Rosenblüten der Louise Odier

Erst kamen langsam und unscheinbar ihre kleinen Knospen. Ich hab‘ sie kaum wahrgenommen. Aber auf einmal, von einem Tag auf den anderen, waren sie da! Die wunderschönen gefüllten Blüten der Strauchrose Louise Odier, die an unserer Terrasse wächst. Ich habe sie Mitte Mai 2015 als wurzelnackte Rose gepflanzt und sie ist im ersten Jahr gut angewachsen. Ich freue mich sehr, dass sie den ersten Winter überstanden hat und uns nun mit vielen vielversprechenden Knospen und ihren ersten duftenden Blüten erfreut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: