Schnelle Tomaten-Auberginenpfanne mit Cous-Cous

Die Sonne scheint und so soll es heute etwas schnelles sommerliches geben. Ich habe noch eine Aubergine und ein paar Kräuter. Damit kann man eine leckere Tomaten-Auberginenpfanne mit Cous-Cous zaubern.

Rezept

Zutaten: 1 Aubergine, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 kleine Dose Tomaten, etwas Tomatenmark, ein paar Kräuter (z.Bsp. Oregano, Thymian, Basilikum, Majoran, Estragon), Olivenöl, Couscous, Salz, Pfeffer, etwas Zucker

Die Aubergine, die Zwiebel und die Knoblauchzehen in Würfel schneiden.

Reichlich Olivenöl  in einer Pfanne erhitzen (ich nehme am liebsten eine große Grillpfanne) und die Aubergine, die Zwiebel und die Knoblauchzehen darin andünsten bis die Aubergine durchgebraten ist

Die Dosentomaten, etwas Tomatenmark und die Kräuter dazugeben und ca. 10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen.

Inzwischen das Cous-Cous vorbereiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s